Schadstoffe

So finden Sie Schadstoffe in Ihren Innenräumen

Schadstoffe in Innenräumen belasten unsere Gesundheit immer stärker. CO2, Formaldehyd, Radongas, Holzschutzmittel, etc. reichern sich durch die dichten Bauweisen und zu wenig Lüftung stetig an. Die gesundheitlichen Folgen können Atemwegsprobleme, Allergien sowie Erschöpfungszustände sein.

Neutraler und fachlicher Rat ist bei einem so komplexen Thema wichtig. Schadstoffe in Wohnräumen dürfen nicht akzeptiert werden. Die Innenraumbelastungen müssen zweifelsfrei gefunden werden. Hier muss lösungsorientiert gemessen und beraten werden. Nach fachgerechter Entfernung der Schadstoffe kommen das angenehme Raumklima und die Gesundheit wieder zurück. Wohngesunde Baustoffe verhindern eine neue Belastung.

Baubiologie Klaus Methner | Riedhofstraße 5 | D- 88410 Bad Wurzach | Telefon: 075 64-949 23-60 | Fax: 075 64-94923-65 | mail@Baubiologie-Methner.de